Achtung! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Sie sind damit einverstanden, wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern. Erfahren Sie mehr...

Ich habe verstanden

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Details ansehen

Kommunikation per Licht

christmas ge 01

Dass der Lichtkegel eines Strahlers nicht formlos und einfarbig sein muss, stellt Derksen Lichttechnik eindrucksvoll unter Beweis. Seit über 25 Jahren entwickelt das Gelsenkirchener Unternehmen innovative Beleuchtungslösungen für den Point of Sale, Museen und bedeutende Architekturprojekte.

Derksen bedeutet „Kommunikation per Licht". Mit Projektionssystemen von Derksen können Texte, Grafiken, Markenlogos und fotorealistische Abbildungen auf jede geeignete Fläche projiziert werden. Das Spektrum der Produkte reicht von kompakten Projektoren für den Innenbereich bis zu leistungsstarken, wetterfesten Systemen für den Außenbereich. Entwicklung und Produktion nach höchsten Qualitätsstandards erfolgen ausnahmslos in Deutschland. Beratung und Service rund um Ihre individuelle Aufgabenstellung sind selbstverständlich. Sprechen Sie uns an!

Lichtbotschaft im Kölner Dom

dom cologne 06

Im nördlichen Seitenschiff des Kölner Doms werden Besucher mit den Worten „Christus sitzt im Flüchtlingsboot“ empfangen. Die Lichtbotschaft, projiziert von einem PHOS 45 LED-Projektor, macht auf ein besonderes Exponat aufmerksam: Das von Kardinal Woelki herbeigebrachte, sieben Meter lange Flüchtlingsboot. Über das Schicksal der Flüchtlinge und die Rolle des Bootes informiert eine zusätzliche Videoinstallation. Nutzung des Fotos mit freundlicher Genehmigung der Dombauhütte Köln.

Projektionen im öffentlichen Raum

PHOS 25 45 pole mount Sky

Als Trägersysteme in der Straßenbeleuchtung kommen in den meisten Fällen Masten aus Stahl oder Aluminium zum Einsatz. Dafür hat Derksen ein neues Befestigungsystem entwickelt, das bei den neuen Außenprojektoren der Serie "PHOS pole mount" integriert ist. Damit lassen sich PHOS LED-Projektoren einfach im öffentlichen Raum installieren – ohne aufwendige Verkabelung und Errichtung zusätlicher Trägersysteme. Die Geräte sind wetterfest und werden mit einem externen Vorschaltgerät ausgeliefert, das in dem Leuchtenträger integriert werden kann.